Hinweis: nach dem Download startet das Setup nicht?


Software läßt sich über das Internet leicht und unkompliziert verbreiten. Leider findet man im Internet jedoch eine Unmenge an Software, die nicht unbedingt das tut, was sie vorgaukelt. Oft ist es schwierig, vertrauenwürdige Software von schädlicher Software zu unterscheiden. Um vertrauenswürdige Software zu erkennen, wurden digitale Signaturen - eine Art "digitaler Unterschrift" - eingeführt. Zertifizierungsstellen überprüfen Softwarefirmen und stellen ein digitales Zertifikat aus. Mit diesem Zertifikat können z. B. Installationsprogramme "unterschrieben" werden, damit man sicher gehen kann, dass die Software von diesem Hersteller erstellt wurde. Die Zertifikate müssen in regelmäßigen Zeitabständen erneuert werden. Windows und andere Anwendungen verfügen über Mechanismen, um zu prüfen, ob diese Unterschrift gültig ist und ob der Anwender dem Programm vertrauen kann.

Unsere Installationsprogramme sind digital signiert. Wenn Ihre heruntergeladene Datei nach mehrfachem Doppelklick nicht ausgeführt wird - d. h. das Fenster für die Installation wird nicht angezeigt - können Sie wie folgt vorgehen:
Klicken Sie beim Download der Datei bitte auf "Speichern". Nach dem Download klicken Sie dann auf "Ordner öffnen". Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Setupprogramm und wählen Sie "Eigenschaften". Nun öffnet sich ein Fenster, in dem Sie das Öffnen der Datei im unteren Bereich erlauben können. Anschließend können Sie das Setupprogramm mit einem Doppelklick ausführen und das Programm installieren.

Weitere Informationen hierzu finden Sie unter http://www.wintotal.de/tipparchiv/?id=2006

Wir bitten um Entschuldigung für die Unannehmlichkeiten.













Treppenlogo