Oft gestellte Fragen...


... zum Thema Treppensoftware


  • Worin besteht der Unterschied zwischen Intrekon und Intremas?

Intrekon ist ein Programm zur Konstruktion neuer Treppen. Intrekon berechnet Auftitte und Setzstufen automatisch aus Ihren Vorgaben. Wenn man ein wenig mit den Eingabedaten spielt, kann man die Berechnung natürlich auch auf eine vorhandene Treppe anpassen.
Intremas hingegen ist ein Programm, mit dem eine Treppe aufgemessen werden kann. Das Programm berechnet die Auftritte und Setzstufen dann aus Ihrer Aufmessung heraus und prüft nicht, ob Ihre Aufmessung DIN-gerecht ist. Dieses verfahren bietet sich an, wenn Sie eine vorhandene Treppe renovieren möchten.


  • Kann ich Zwischenpodeste einfügen?

Diese Option unterstützt Intrekon leider noch nicht. Da Intremas jedoch Auftritte nach Ihrem Aufmaß plant, wären hier Zwischenpodeste möglich, da das Programm Ihre Eingaben nicht auf Logik oder technischer Korrektheit prüft.


  • Was ist die "Standardtreppe", die man in der Demoversion ausdrucken kann?

Die Standardtreppe erhalten Sie, wenn Sie nach dem Programmstart im Entwurfsassistenten die Bauart der Treppe wählen und dann im unteren Bereich auf den Schalter "Fertigstellen" klicken.


  • Nach dem Download startet das Setup.exe nicht
Weitere Informationen finden Sie hier: Inhaltsseite "" in der Kategorie "" nicht vorhanden


  • Wie kann ich ohne Paypalkonto bezahlen?
Eine kurze Beschreibung finden Sie hier: LastschriftPerPayPal
Treppenlogo