Intrekon

interaktive Treppenkonstruktion

Reißen Sie Treppen auch von Hand auf, weil es mit Ihrer CAD-Software zu lange dauert? Oder zu umständlich ist?

Wir helfen Ihnen, Ihren Computer zu benutzen, wozu er da ist: Treppen berechnen! Treppenplanung wird mit Intrekon in Minuten erledigt. Darauf ist Intrekon spezialisiert. Wir sind bestrebt, mit unserer Treppensoftware Intrekon Ihre Treppe möglichst automatisch zu berechnen und Ihnen größtmögliche Eingreifmöglichkeiten zu bieten. Das Treppenprogramm eignet sich zur Planung von Betontreppen und Holztreppen.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann laden wir Sie zu einer kurzen Tour ein.

Intrekon ist leicht erlernbar und intuitiv bedienbar. Uns kommt es darauf an, dass Sie mit wenigen Handgriffen eine komplette Treppe berechnen können und die Treppenberechnung mit wenig Aufwand nach Ihren Vorstellungen verändern können. Dabei ermöglicht Intrekon die Kontrolle und Verbesserung aller Maße zu jeder Zeit.

Mit Intrekon möchten wir Ihnen die Treppenplanung, Treppenkonstruktion und Treppenberechnung so einfach wie möglich machen. Die Treppe kann nach ihrer Berechnung in’s DXF Format konvertiert werden und mit jedem CAD-Programm weiterbearbeitet werden. Voraussetzung natürlich, daß Ihr CAD-System das DXF-Format lesen kann. Somit können Sie Ihre Bauzeichnung auf einfache Weise mit einer Treppe versehen.

Die Treppenberechnung wird durch ihre 3D Darstellung vervollständigt. Sie können sich frei im Raum bewegen. Dadurch ist eine Ansicht der Treppe aus jedem Winkel möglich. Sogar aus Blickwinkeln, die es in der Realität gar nicht gibt!



Eigenschaften

  • 2x1/4, 1/2 und 1/4 gewendelte Treppen
  • 2-läufig mit 1/4-tel Podest, 2-läufig mit 1/2 Podest und 3-läufig mit 2 x 1/4-tel Podest
  • einfache Treppen, freitragende Bolzentreppen, Treppen mit Tritt- und Setzstufen
  • Stufenschablonen incl. Flächenangabe
  • Wangenansichten (incl. Mörtelbett)
  • Konstante, nachvollziehbare Verziehung; Abstände einstellbar
  • Nachbearbeitungsmöglichkeiten am Bildschirm
  • Maßstab frei wählbar, Ausdrucke werden ggf. auf mehrere Seiten verteilt
  • DXF Ausgabe
  • mehrere Beschriftungsmöglichkeiten - für die Baustelle optimiert
  • 3D Darstellung mit freier Bewegung im Raum
  • mehrere Materialien für die 3D Ansicht verfügbar. Die Bibliothek ist jederzeit erweiterbar.


Systemanforderungen

  • 1-GHz-Prozessor oder höher mit 32 Bit (x86) oder 64 Bit (x64)
  • 1 GB RAM (32-Bit) oder 2 GB RAM (64-Bit)
  • 16 GB verfügbarer Festplattenspeicher (32-Bit) oder 20 GB (64-Bit)
  • DirectX 9-Grafikgerät mit WDDM 1.0- oder höherem Treiber

Weitere Anforderungen zum Verwenden bestimmter Funktionen:

  • Internetzugriff (möglicherweise fallen hierfür Gebühren an)
  • Je nach Auflösung sind für die Videowiedergabe zusätzlicher Speicher und eine erweiterte Grafikhardware erforderlich.
  • Für optimale Leistung wird eine Grafikkarte vorausgesetzt, die mit DirectX 10 oder höher kompatibel ist.
  • Für Installation der Vollversion ist ein kompatibles optisches Laufwerk erforderlich (CD/DVD Laufwerk).

Probieren geht über studieren – die kostenlose Demoversion
Sie sind noch nicht sicher, ob Intrekon Ihre Anforderungen erfüllen? Dann testen Sie die Demoversion!Die Demoversionen unterscheiden sich von der Vollversion wie folgt:
– Ausdruck der Ansichten und Pläne nur von der „Standardtreppe“
– DXF- Export nur von der „Standardtreppe“
– sämtliche Maße werden als „XXX.XX“ ausgegebenWenn Sie dann immer noch nicht sicher sind, bieten wir Ihnen eine Möglichkeit, das Programm mit VOLLEM Funktionsumfang zu einem supergünstigen Preis auf Herz und Nieren zu testen: indem Sie das Programm mieten…

Demoversion Intrekon


Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Testen! Sollten Sie Fragen oder Anregungen haben, senden Sie uns diese am Besten per Mail einfach an: info@fischer-softdesign.de

Die heruntergeladene Datei läßt sich nicht ausführen?
Die Seite WINTotal hat vor einigen Jahren einen Artikel veröffentlicht, der beschreibt, wie man damit umgeht. Sie finden den Artikel hier.